Inhaltsbereich:

Archiv 2013

 
12.03.2013

Benefizkonzert für Seniorenarbeit in Salzburg

Roland Brugger und Michael König

Zum musikalischen Abend für die gute Sache luden die beiden Partner der Lebenswelt Wohnen GmbH, die Firma Myslik und das Diakoniewerk. Mit dem Erlös des Benefizkonzerts wurde der Kauf eines behindertengerechten Busses für die Seniorenarbeit im Diakonie-Zentrum unterstützt. Dieser neue Bus ermöglicht den Bewohnern im Haus für Senioren Salzburg und Besuchern im Tageszentrum Aigen mehr Mobilität und schöne Erlebnisse bei Ausflügen, kulturellen Veranstaltungen und Erkundungstouren.

Die beiden Geschäftsführer der Lebenswelt Wohnen, Mag. Roland Brugger von Myslik und MMag. Michael König vom Diakoniewerk, freuten sich, an diesem beschwingten Abend über hundert Gäste, darunter Superintendent Mag. Olivier Dantine, Landtagsabgeordnete Mag. Anja Hagenauer, Gemeinderätin Christine Homola und den Vorstand des Diakoniewerks, Mag. Josef Scharinger, begrüßen zu dürfen. Singen für den guten Zweck bedeutet für Michael König ein besonderes Vergnügen, trat er ja an diesem Abend auch in seiner anderen Rolle als Künstler auf.

Nach dem Konzert wurde zum gemütlichen Ausklang mit Stehbuffet des Kulinarium Salzburg gebeten. Und zum Abschied erhielten die Gäste einen sonnigen Gruß aus Kreta in Form eines hochwertigen Olivenöls von Baumeister Ing. Hans Myslik.

Links:


Roland Brugger und Michael König