Inhaltsbereich:

Aktuelles aus dem Diakoniewerk

 
02.10.2017

Zockertage für Jung und Alt im Bewohnerservice

Computerspielen von Jung und Alt

SALZBURG. Wie geht Bowlen auf der Konsole und was versteht man unter einem klassischen jump&run? Im Bewohnerservice Itzling & Elisabeth-Vorstadt können SeniorInnen Anfang Oktober in die Welt der Computerspiel-Fans eintauchen. Auch junge Gamer sind zum gemeinsamen Zocken herzlich eingeladen.

 

Was ist eigentlich so spannend am Computerspielen und warum stehen soviele (junge) Leute darauf, dass sie stundenlang die Realität vergessen? Antworten erhalten BesucherInnen bei den Zocker-Tagen im Bewohnerservice Itzling & Elisabeth-Vorstadt von 2. bis 6. Oktober 2017. „Es geht darum, gemeinsam Spaß zu haben und sich auf spielerische Weise einer anderen Lebenswelt anzunähern“, erklärt Sigrid Thor vom Bewohnerservice Itzling & Elisabeth-Vorstadt. Die soziale Komponente der Konsolenspiele steht bei den Zockertagen daher im Mittelpunkt. „Wir stellen Spiele zur Verfügung, die man auch gut zu zweit, dritt oder viert spielen kann. Auf dem Programm stehen deshalb sportliche Spiele, wie Bowlen oder Tennis, Rätselstories oder klassische jump&run-Spiele, wie Super Mario“, erklärt Thor.

Um ein besseres Verständnis zwischen den Generationen zu fördern, lädt das Bewohnerservice auch herzlich junge StadtteilbewohnerInnen zum Mitzocken ein. „Es wäre doch schön, wenn hierbei die Älteren von den Jüngeren etwas lernen können, z.B. wie kreativ und gefinkelt manche Spiele und Rätsel aufgebaut sind und mit welchen Tricks sich neue Spielwelten entdecken lassen“, erklärt Thor.

Die Zockertage finden von 2. bis 6. Oktober im Bewohnerservice Itzling & Elisabeth-Vorstadt, Reimsstraße 6, 5020 Salzburg, statt. Mehr Infos auch rund um die Öffnungszeiten erhalten Sie unter Tel. 0662 455432 oder online unter www.facebook.com/bws.itzling.evorstadt.

 

Foto: Helmut Messner und Christin Müller sind schon gespannt auf die Zockertage im Bewohnerservice Itzling & Elisabeth-Vorstadt.


Computerspielen von Jung und Alt