Inhaltsbereich:

Aktuelles aus dem Diakoniewerk

 
16.01.2018

Happy End nach 40 Jahren

Familienzusammenführung in Itzling

Durch die Unterstützung der Stadt Salzburg und Dank zahlreicher Spenden wurde der größte Wunsch von Helga Pavaletz Wirklichkeit. Die 79-Jährige sah am 15. Jänner 2018 das erste Mal seit über 40 Jahren eine ihrer Töchter wieder. Das Diakoniewerk unterstützte die Familienzusammenführung mittels Organisation von Spenden. Über 1300 Euro kamen zusammen und ermöglichten Mutter, Tochter und Enkerl ein emotionales und freudvolles Kennenlernen.

Den ORF-Bericht können Sie in der Mediathek ansehen: http://salzburg.orf.at/news/stories/2889575/

Hier gelangen Sie zum Artikel der Bezirksblätter: https://www.meinbezirk.at/salzburg-stadt/lokales/emotionales-wiedersehen-zwischen-mutter-und-tochter-d2375687.html


Familienzusammenführung in Itzling